Logo der Universität Wien

Lexikon

Feng shui
Definition:

Feng shui heißt wörtlich „Wind und Wasser“ und ist ein System, um Bauvorhaben und Wohnräume harmonisch zu gestalten. Die Raumgestaltung folgt bestimmten Regeln, die sicher stellen sollen, dass die Energie (das „qi“) frei fließen kann.

back

show all entries